The Reconnection - die Rückverbindung

 

Ursprünglich waren die Meridianlinien unseres Körpers, manchmal auch Akupunkturlinien genannt, mit den energetischen Rasterlinien um unseren Planeten verbunden. Diese Gitterlinien waren so angelegt, weit über uns selbst hinauszureichen und uns an ein unendlich viel größeres energetisches Gitternetz anzuschließen, welches uns mit dem gesamten Universum verbindet. Mit der Zeit wurden wir von diesen Linien abgetrennt.

 

The Reconnection® integriert und aktiviert diese neuen Linien, wodurch der Austausch von Energie, Licht und Informationen, die Wiederverbindung der DNA-Stränge, sowie die Reintegration der "Strings" (gleichzeitig auftretende - oder parallele - Existenzebenen) ermöglicht werden kann. 

 

Obwohl es keine Voraussetzung ist, wird empfohlen, vor der Reconnection® eine bis drei Reconnective Healing® - Sitzungen erhalten.